Brauche ich einen Concealer wirklich?

Wofür braucht man einen Concealer?

Er ist meine ZAUBERWAFFE…

Der Name Concealer kommt aus dem Englischen – to conceal – bedeutet: verstecken, verbergen.

Jeder hat farbliche Schattierungen oder Augenringe. Rötungen, Äderchen, Muttermale oder Pickel im Gesichtsbereich können uns das Leben schwer machen. Mit dem  Concealer verschwinden diese wie von Zauberhand. Der Teint wird ebenmäßiger.

Der Blick wird wacher und strahlender.

IMG_4730

Es gibt eine große Auswahl an Produkten. Den Concealer gibt es  in verschiedenen Nuancen und in verschiedenen Produktformen. Anders als bei Abdeckstiften ist ein guter Concealer cremiger und verbindet sich leichter mit der Haut. So können fast alle Unebenheiten beseitigt werden und es gibt nahezu unsichtbare Übergänge zwischen Hautproblemen und Hautgrundierung.

Von einem Cremetiegel bis zu einem Stift gibt es unzählige Varianten.

Der Farbton unseres Concealers sollte immer einen Farbnuance heller gewählt werden als der eigene Hautton.

Es gibt Concealer, die in ihrer Farbnuance normalen Foundations gleichen, es gibt aber auch farbige Concealer.

Dunkle Stellen werden z.B von gelblichen Concealern ausgeglichen, Rötungen verschwinden durch grünliche Produkte. Beige und Rosé werden bei Hautunreinheiten benutzt.

Meine liebste Variante ist ein cremiger, hochdeckender Concealer der wasserfest ist.

Er wird nach der Foundation aufgetragen. Zeichne einen Dreieck unterhalb Deines Auges, denn so verschwinden nicht nur Deine Augenringe, sonders das gesamte Gesicht wirkt frischer und heller.

Pudert den Concealer nach dem Auftragen noch mit einem transparentem Puder leicht ab, so wird er den ganzen Tag halten.

 

Eure Mathilda

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s